· 

Reiserücktrittsversicherungen mit Corona Schutz - neuer Test 01.2023

Anbei ein aktueller Testvergleich (Extrakt aus dem Januar Heft 2023 Finanztest) zu Reiserücktrittsversicherungen. Diese beinhalten dann meist auch eine Reiseabbruchversicherung.

 

Einer unserer Hauptpartner Hanse-Merkur (auch auf unserer Homepage als Onlineabschluss hinterlegt) schneidet wie wir schon vorher selbst untersuchten, ganz gut ab.

 

Finanznachrichten Detlef Pohl: Diese Reiserücktrittspolicen können überzeugen (procontra-online.de)

 

Hintergrund: Viele andere Anbieter haben direkte Leistungsausschlüsse bei zum Beispiel Reisewarnungen für bestimmte Regionen/Länder.

 

Bei der Hanse-Merkur findet man diesen Ausschluss nicht.

 

Die seit der Pandemie neuen Corona Risiken (Infiziert und oder häuslicher Isolation, Quarantäne, positiver PCR Test) sind aber auch hier nur über den Zusatzbaustein „Corona-Schutz“ abgesichert. Kostet ca. 20-30 Euro Aufpreis und sind im Onlinerechner dann anwählbar.

 

Auch die versicherten Gründe sind recht weit gefasst:

 

Reiserücktrittsversicherung - Gründe für einen Reiserücktritt

·         In folgenden Fällen ist die Reiserücktrittsversicherung für Sie da:

  • Schwere Unfallverletzung, unerwartete schwere Erkrankung, Tod
  • Schwangerschaft, Komplikationen während der Schwangerschaft
  • Bruch von Prothesen oder Lockerung implantierter Gelenke
  • Impfunverträglichkeit
  • Mitteilung eines Termins zur Organ­spende oder zum Empfang eines Organs
  • Unerwartete Aufnahme eines Arbeits- oder Ausbildungsverhältnisses (mindestens 15 Wochenstunden)
  • Betriebsbedingte Kündigung und Kurzarbeit
  • Unerwarteter Arbeitsplatzwechsel, sofern die Probezeit in die versicherte Reisezeit fällt
  • Erheblicher Schaden am Eigentum (mindestens 2.500 Euro) der ver­­sicherten Person infolge von Feuer, Elementar­­ereignissen, Leitungs­wasser­schäden oder strafbaren Handlungen Dritter
  • Schüler- und Studentenschutz: Wiederholungsprüfung fällt in die versicherte Reisezeit, Nichtversetzung oder Nichtzulassung zur Prüfung bei Schul- und Klassenreisen
  • Unerwartete gerichtliche Ladung
  • Adoption eines minderjährigen Kindes, sofern Ihre Anwesenheit notwendig ist
  • Verkehrsmittelverspätung um mindesten 2 Stunden
  • Erkrankung/Tod eines/einer zur Reise angemeldeten Hundes/Katze einer versicherten Person

 

Auch die versicherten Risiko-Personen, man selbst und Angehörige (Eltern, Großeltern, Verwandte) sind weit gefasst.

Genaue Beschreibung auf der Webseite der Hanse-Merkur. 

 

Unser Link zum Onlinerechner:

HanseMerkur Reiseversicherung (hmrv.de)